23
Februar
2017
7
min

Seminare und Konferenzen: Was gibt es Neues im Jahr 2017?

Der MICE-Sektor(Meetings, Incentives, Conferencing, Exhibitions) ist ein sehr lukrativer Markt, der sowohl die großen Gruppen, die diese Veranstaltungen organisieren, als auch die Hotels oder Kongresszentren, die sie ausrichten, umfasst.

Mit dem Aufkommen von Smartphones und dem Internet musste die Konferenz- und Veranstaltungsbranche erheblich investieren, um mit der Zeit Schritt zu halten, insbesondere in den Buchungsprozess und in die technische Ausstattung. Soziale Medien nehmen auch auf der Teilnehmerseite einen wichtigen Platz ein.

Diese Infografik gibt einen Überblick über die wichtigsten Zahlen und Trends der MICE-Branche im Jahr 2017, die von The Europe vorgestellt wurden, sowie über die Auswirkungen auf Veranstaltungsanbieter wie Hotels.

Die wichtigsten Zahlen

  • 61 % der Veranstaltungsorganisatoren gaben an, dass 2016 mehr als einer von 10 Teilnehmern vor Beginn der Veranstaltung am Veranstaltungsort ankam oder nach der Veranstaltung blieb, um sich zu entspannen Die Schlussfolgerung für die Hotellerie: Passen Sie Ihre Freizeitangebote an die Teilnehmer an und sprechen Sie sie vor ihrem Aufenthalt an
  • Mehr als 58 % der Veranstaltungsorganisatoren stuften die Wichtigkeit von Technologie-Tools vor Ort mit 8-10 ein. Die Schlussfolgerung für das Gastgewerbe: Investieren Sie in zuverlässige Technologie-Funktionen, wie z. B. eine größere Bandbreite.
  • Fast 60 % der Veranstaltungsorganisatoren gaben an, dass sie am meisten an Erlebnisangeboten und Teambuilding-Übungen interessiert sind. Die Schlussfolgerung für die Hotelbranche: Erstellen Sie ein einzigartiges Menü an Teambuilding-Aktivitäten für Veranstalter und heben Sie diese in Ihrem Werbematerial hervor.

Die wichtigsten Technologietrends für 2017

Das Kundenerlebnis muss bereichert werden

Interaktive Displays sind in der Veranstaltungswelt bereits weit verbreitet, werden sich aber 2017 noch weiter entwickeln.

In welchem Umfang? Um den Kunden Spaß zu bereiten, werden interaktive Belohnungen und Erfindungen gefördert, die Veranstaltungsräume in anregende Umgebungen verwandeln.

Im Jahr 2017 werden die Teilnehmer nicht mehr zu einer Veranstaltung "gehen", sondern tatsächlich an ihr teilnehmen. Ein Live-Chat beispielsweise ermöglicht es den Organisatoren, mit allen Teilnehmern in Kontakt zu treten, aber auch, dass die Teilnehmer ihre Fragen oder Kommentare zu gegebener Zeit direkt an den Redner senden.

Videostreaming und Live-Video

Soziale Netzwerke wie Facebook, Snapchat und Instagram haben den Bedarf und die Lust am Live-Streaming gefördert. Im Jahr 2017 wird es immer mehr davon geben.

In welchem Umfang? Die Kulissen werden so gestaltet, dass sie die Teilnehmer dazu anregen, live Fotos und Videos zu machen. Wir werden auch sehen, dass mehr Konten in den sozialen Medien die Führung übernehmen, mit direktem Kontakt zu prominenten Persönlichkeiten und Rednern.

Seminare und Konferenzen können es sich nicht leisten, auf diese wichtigen Marketinghebel zu verzichten. Richten Sie Fotosets, Snapchat-Filter oder Fragerunden ein, um die Teilnehmer zu ermutigen, ihre Erfahrungen mit ihrem eigenen Netzwerk zu teilen.

Virtuelle Realität

Dies ist der Beginn eines großen Trends, der sich in den kommenden Jahren in vielerlei Hinsicht weiterentwickeln wird

In welchem Umfang? Wir werden zunehmend in der Lage sein, virtuell an einer Veranstaltung teilzunehmen, und das Interessanteste daran ist, dass wir dafür keine relativ teure Ausrüstung (wie Virtual-Reality-Headsets) mehr benötigen.

Die Entspannungsbereiche

Die Menschen werden sich zunehmend der Notwendigkeit bewusst, ihr Leben zu entschleunigen, aufmerksamer zu sein und mehr Bodenhaftung zu haben

In welchem Umfang? Mehr Platz für die Teilnehmer zum Sitzen, Entspannen und sogar zum Meditieren.

John Medina hat gezeigt, dass bei einer relativ interessanten Präsentation die Aufmerksamkeit des Publikums nach den ersten zehn Minuten nachlässt. Entspannungszonen helfen den Teilnehmern, das eben Gehörte in einer ruhigeren Umgebung zu reflektieren. Sie sind auch der ideale Ort, um Kontakte zu anderen Teilnehmern oder Referenten zu knüpfen.

Datenerhebung

Die Möglichkeiten der Datenerfassung sind ein wichtiges Instrument zur Gewinnung quantifizierbarer Daten. Diese Daten werden zu einer treibenden Kraft für das Marketing und die Entscheidungsfindung und steigern gleichzeitig den Ticketverkauf und das Sponsoring.

In welchem Umfang? Planung, Ticketing und Registrierung werden durch hochentwickelte, speziell für Veranstaltungen entwickelte Anwendungen effizienter gestaltet

Mobile Veranstaltungsanwendungen mit Tracking jeder Aktivität können beispielsweise Informationen über die auf Ständen und Konferenzen verbrachte Zeit dank Geolokalisierung, die am meisten angesehenen Inhalte, die beliebtesten Sitzungen usw. liefern. Diese Daten ermöglichen es, das Kundenerlebnis und die Planung künftiger Veranstaltungen zu verbessern. Diese Daten können genutzt werden, um das Kundenerlebnis und die Planung künftiger Veranstaltungen zu verbessern.

Es ist wichtig, dass die Organisatoren und Veranstaltungsorte den gesamten Lebenszyklus der Veranstaltung berücksichtigen und dabei auch die Zeit vor und nach der Veranstaltung einbeziehen. Die vorangehenden Wochen dienen der Schaffung eines Gemeinschaftsgefühls unter den Teilnehmern, das noch lange nach der Veranstaltung anhalten kann.

Siehe die vollständige Infografik

Quellen:


Blog

Diese Artikel könnten Sie interessieren

16

Mai

2022

10 Punkte, die Sie bei der Vorbereitung auf die Sommersaison überprüfen sollten

Bald ist Sommer, die Zeit, in der die Gäste zahlreicher, internationaler und anspruchsvoller sind, weil sie sich erholen wollen. Dies ist eine gute Gelegenheit, einige wichtige Punkte zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Gäste bestmöglich empfangen.

#Praxisleitfaden#Produktpräsentation

10

Mai

2022

Warum es für ein Hotel entscheidend ist, die Kundenbeziehung während des gesamten Aufenthalts im Griff zu behalten

Den Kontakt mit dem Reisenden zu initiieren und aufrechtzuerhalten hat viele Vorteile. Hier sind sechs Vorteile für das Hotel, wenn es in die Beziehung zu seinen Gästen investiert, indem es ihnen zuhört, für sie da ist und ihnen Informationen zur Verfügung stellt, wenn sie diese benötigen.

#Kundenerfahrungen#Praxisleitfaden

26

Okt.

2021

Foto von Isabela Drasovean auf Unsplash

5 immer wiederkehrende Probleme in der Hotelbranche, die die Gäste frustrieren

Die Gäste erwarten, dass sie verwöhnt werden, wenn sie mit ihrem Hotel interagieren, und dies ist einer der Gründe, warum sie diese Art von Unterkunft anderen vorziehen. Dennoch gibt es immer wieder Frustrationen, die die Kundenzufriedenheit beeinträchtigen, obwohl sie von den Hoteliers leicht vermieden werden könnten.

#Kundenerfahrungen#GutePraxis